Nach einer Einführung in das CAD-Programm gestalten die Teilnehmenden eigene kleine, auf geometrischen Formen beruhende Figuren. Am 3D-Drucker werden diese dann ausgedruckt, so dass alle ihre Kreationen als Figur enthalten. Da der 3D-Druck eine gewisse Zeit dauert, werden die Figuren im Anschluss per Post geschickt oder können eine Woche später im Museum abgeholt werden.

Datum: 4.8.2018

Uhrzeit: 12:30 – 16:30 Uhr

Kosten: Ermäßigt 14 €, Erwachsene 22 € inkl. Eintritt und Material

Alter: ab 12 Jahre

Angebot!
Platzhalter

Tickets

Spacige Spielfiguren aus dem 3D-Drucker

22,00€ 14,00€

Art.-Nr.: technoseum0408 Kategorie: